Raspbian fuer den Raspberry Pi

Wie schon erwaehnt gibt es Raspbian fuer den Raspberry Pi

Eine debian-Distribution fuer den Raspberry Pi, die die im Raspberry eingebaute FPU (CoPro, so hiess es fueher beim AMIGA auch) vom Kernel aus nutzt und somit die mathematischen Berechnungen bis zum Faktor 10 schneller macht.

Die Startseite dafuer lautet http://www.raspbian.org/ und dort gibt es auch SD-Images von Hexxeh unter http://www.raspbian.org/HexxehImages

Hexxeh kennen wir – na? – von den Umsetzungen des ChromeOS (was z.B. mein Chromebook nutzt) fuer „normale“ Rechner und Netbooks.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: