Netzwerk-Drucker eingetroffen :)

Heute ist unser „neuer“ Drucker angekommen. Nachdem wir vorher einen alten HP Laserjet 6P, der zum Schluss trotz neuem Toner nicht mehr gescheit drucken wollte. So ging er zum Recycling.
Nun haben wir uns (nachdem er bei einigen Internet-Deal-des-Tages-Seiten gelobt wurde – wie sein Vorgaenger der FS-1020) einen Kyocera FS-1030D geholt.
Er hat in seinem „Leben“ schon ca. 17.700 Seiten gedruckt, was nicht viel sein soll. Der Drucker kann Duplex und wir haben uns auch dazu das Netzwerk-Interface IB-23 mitbestellt🙂
So war er ueber unsere Fritz!Box ruckzuck im Netzwerk und wurde vom Laptop auch sofort erkannt bei der Suche nach einem Netzwerkdrucker.
Das Netzwerk-Interface ist ueber eine Web-Oberflaeche administrierbar und dort bekam er auch seine feste IP🙂
Obwohl der Toner einzeln verpackt war, schmiert er noch leicht, was sich aber nach ein paar gedruckten Seiten geben sollte.

Kyocera FS-1030D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: