Jetzt werden hier aber neue Saiten aufgezogen…

Mein Frau hatte sich in „grauer Vorzeit“ mal eine guenstige Gitarre gekauft, um das Gitarre spielen zu lernen.
Leider kam die Gitarre damals so verstimmt an, dass mal vorgesehen wurde, diese stimmen zu lassen.

Nun 4 Jahre spaeter kam ich ueber die Suche eines Lausprechers mit Verstaerker (fuer meinen Speech-Sythesizer) auf die Idee einen Mini AMp fuer E-Gitarren zu kaufen
Dabei „flammte“ wieder meine Idee auf mal eine E-Gitarre zu spielen bzw. damit zu spielen. Als ich dies meiner Frau erzaehlte, sagte sie, dass ich zum testen mal ihre „eingelagerte“ Gitarre nehmen sollte, bevor ich eine E-Gitarre (und evtl. einen Mini-Amp) kaufe.

Also hab ich mir die Gitarre mal angesehen und versucht diese mal „relativ“ zu stimmen, auf Grundlage der tiefen Seite E. Als ich dann fast eine passende Tonleiter zusammen hatte….machte die tiefe Seite E *BLING*😦

Dass lag jetzt sicher nicht nur an meiner relativen Stimmung der Gitarre, sondern auch daran, dass die Saiten in den Jahren korrodiert waren bzw. so eine Art Flugrost angesetzt hatten (jedenfalls auf den tiefen Seiten). Die hohen Seiten aus Nylon waren allerdings auch ganz stumpf und sproede geworden.

Nun habe ich mich „informiert“ durch ein paar Youtube-Videos und bin die Sache neu angegangen.
Als erstes bestellte ich ein neues Set Saiten fuer die Gitarre und ein Gitarrenstimmgeraet.

Die Youtube-Videos zeigten (da zum Glueck teilweise in HD (720p)) ganz gut, wie man entsprechende „Knoten“ macht, damit die Seiten nicht durchrutschen und das Stimmgeraet erklaert sich (fuer mich) fast von selbst.

So habe ich nun heute zum ersten mal eine Gitarre neu besaitet und gleich mal gestimmt🙂 Ich bin mit dem Ergebnis doch arg zufrieden🙂

selbst besaitete und gestimmte Gitarre

Die Youtube-Videos, die ich gut fand und die mir halfen liegen unter:

Tipps & Tricks mit Alex – Saiten aufziehen (in HD):

Hansguitars – Saiten aufziehen bei einer klassischen Gitarre (in HD):

Gitarre stimmen mit Stimmgeraet:

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: