Hmm Lecker!

…auch wenn es auf den ersten Blick nicht unbedingt danach aussieht: dies ist kein altes verdorbenes Essen, denn diese kleinen „Wuermchen“ sind nur Reiskoerner🙂
Wie man dies kocht, dass es so Igel-Baellchen werden? Es wird eine Mischung aus Hackfleisch und ROHEM Basmatireis erzeugt (die dann bevorzugt in ausgehoehlte Paprika kommt). Alles was nicht in die Paprikas (am besten die aus dem tuerkischen Markt, denn dort gibt es extra welche die dafuer besser bekoemmlich sind) passet formt man zu kleinen Hackbaellchen. Diese werden nun im geschlossenen Topf sozusagen im Dampf gekocht.

Durch den Dampf gart naeturlich auch der Reis und nimmt Wasser auf und wird groesser….und so kocht man echte „Igel-Hackfleischbaellchen“🙂

Igel-Hackfleischbaellchen bzw. gefuellte Paprika

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: