SDR – Software Defined Radio

Nachdem ich vor einiger Zeit ein TECSUN PL-606, mit dem Chip  Si4734 von Silicon Labs der sozusagen ein SDR(adio) ist, gekauft hatte ( Info zum SI4734 unter http://www.silabs.com/products/audiovideo/amfmreceivers/Pages/Si473435.aspx und das PDF auf  http://nice.kaze.com/Si4734.pdf ), kam ich ueber Youtube auf das Video zu einem SDR , welches einen USB-DVB-T Stick nutzt, um die Radiosognale zu empfangen und dann per Software auf dem PC zu dekodieren.

Das Youtube-Video ist zu finden unter http://www.youtube.com/watch?v=H0cnr6tEcGk&feature=share

Zum Empfang hat man am besten einen Stick, der die folgenden Chips enthaelt: RTL2832U (I/Q Samples) und Elonics E4000 (Tuner).
Ein USB-Stick, der beide Chip enthaelt soll der Terratec ran-T Stick+ sein, der bei Amazon zu finden ist unter:
http://www.amazon.de/Terratec-ran-T-Stick-DVB-T-schwarz/dp/B007EB995U

Vor 1-2 Jahren hatte ich mir den Noxon DAB+ USB-Stick gekauft, der zwar den RTL2832U beinhaltet, aber in der Revision 1 die ich habe leider keinen Elonics E4000
Allerdings wird mein Tuner auch unterstuetzt🙂

Genutzt habe ich habe ich dazu die Software SD# (=SDSharp), die im Youtube-Video empfohlen wurde: SD# Dev-Version und SDR# RTLSDR Plugin und dazu noch die DLLs von http://sdr.osmocom.org/trac/raw-attachment/wiki/rtl-sdr/RelWithDebInfo.zip. Weiterhin brauch man Zadig von der Seite http://sourceforge.net/projects/libwdi/files/zadig/ um den passen USB-Treiber fuer den RTL2832U fuer SD# und dessen Plugin zu haben.

Eine kleine Kompatibilitaets-Liste zu den USB-Sticks kann man auf http://sdr.osmocom.org/trac/wiki/rtl-sdr finden.

Mein erster Test mit dem alten Terratec Noxon DAB+ Stick (Rev1 mit dem schlechteren Tuner Chip Fitipower FC0013) war Inhouse leider sehr ernuechternd, aber auf dem Balkon gabs es schon mehr Empfang. Leider scheint mein Noxon USB sehr taub zu sein – ich hoffe der Ran-Stick von Terratec arbeitet da besser.

Die Darstellung des Empfangs mit SD# finde ich allerdings schon eine Augenweide🙂

SD# V 1.0.0.1084

SD# V 1.0.0.1084

 

 

 

Eine Antwort to “SDR – Software Defined Radio”

  1. Pofoklempner Says:

    Hallo Guido,

    weiter Informationen zum Thema findest Du unter http://www.qrpforum.de/index.php?page=Thread&threadID=7518&pageNo=1

    Alles Gute für 2013

    Pofoklempner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: