Edirol VCS-MP1 Software Systhesizer

Da ich schon laenger ein MIDI Soundmodul vom Typ Roland SC-155 besitze (dies ist die Tabletop-Version des SC-55) und dessen Sound bei MIDI-Files sehr mag, hatte ich mich umgesehen nach anderen Soundmodulen von Roland.

Leider sind die natuerlich nicht ganz so guenstig (waren ja auch mal richtig teuer) und nehmen auch zusaetzlichen Platz weg😦

Das SC im SC-155 steht fuer Sound Canvas (Canvas = Arbeitsflaeche / Leinwand).
Nun fiel bei bei der Suche nach Soundmodules in der Wikipedia der Hinweis auf die VCS-MP1 (Virtual Sound Canvas Multipack) in Auge.

Diese Software bildet per Software ein Roland SC-55, SC-88 und SC-88 Pro nach und stellt eine virtuelle MIDI-Schnittstelle zur Verfuegung, die wie ein ganz normaler MIDI-Port einer Soundkarte oder wie ein externes Roland Soundmodul angesprochen werden kann.

Zusaetzlich gibt es VST/DXi PlugIns, fuer bekannt MIDI-Programme.  Die Software laeuft laut Packung unter Windows 98 bis ME (soll aber auch unter XP/Win7 laufen) und unter MacOS 8.5 bis 9.x (alles zu einem Preis in der Packung).

Zwar wuerde es die Software in einer alten Version (Virtual Sound Canvas 3.23) und ohne die PlugIns aus dubiosen Quellen zum Download geben, aber ich wollte die „volle Droehnung“🙂

Es war nicht leicht zu finden, da es kaum einer verkauft und es neu nur mit anderer Musiksoftware als Download zu bekommen ist.
Bei einem von 2 privaten Verkaeufern wurde ich dann handelseinig und habe nun die Original-Packung inkl. Handbuch und CD – und dies zu einem Bruchteil der original Hardware🙂

Edirol VCS-MP1 Vorderseite

Edirol VCS-MP1 Vorderseite

Edirol VCS-MP1 Rueckseite

Edirol VCS-MP1 Rueckseite

 

 

2 Antworten to “Edirol VCS-MP1 Software Systhesizer”

  1. dieter Says:

    Hallo!
    Habe jetzt win8.1 x64. Leider ist VSC-MP1 nicht kompatibel. Wass kann ich tun?
    Danke
    Mit freundlichen Gruß

    • Guido Says:

      Leider geht es unter Win 8.1 nicht (kenne es nur unter 2000 und XP).
      D.h. entweder einen dedizierten Rechner mit 2000/XP aufsetzen oder eine VirtualBox nutzen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: