Vorsicht: Thinkpad T500 nachtraeglich auf AHCI stellen unter Windows 7 64 bit

ACHTUNG: da ich nachtraeglich feststellen musste, dass der Intel Matrix Storage Manager das Problem ausloest, dass Windows Update nicht mehr funktioniert,
habe ich dies rueckgaengig gemacht. D.h. den Registry-Eintrag wieder auf 3 gesetzt fuer msahci, mit dem enthaltenen uninstall.cmd als Administrator den AHCI-Treiber des Intel Matrix Storage Manager deinstalliert und im BIOS zurueck von AHCI auf compatibility umgestellt.

Einfacher geht es natuerlich, wenn man einen nicht zu alten Systemwiederherstellungspunkt waehlt und diesen aktiviert, da der Intel Matrix Storage Manager doch sehr hartnaeckig ist.

Zusaetzlich gab es in der Systemsteuerung den komischen Effekt, dass man auf einmal fuer einen Admin-Zugriff beim Geraetemanager zustimmen musste und auch andere Bereiche des Systems scheinen Zugriffsprobleme zu haben. Selbst ein sfc /scannow hat Probleme mit dem System und dessen Wiederherstellung.

So nutze ich wieder den „Standard“ IDE-Controller Treiber😦

Zu lesen gibt es dazu:

http://communities.intel.com/thread/29057
http://forums.lenovo.com/t5/Windows-7-Discussion/Intel-Matrix-Storage-Manager-disables-Windows-Update-and-Windows/td-p/741085
http://www.acer-userforum.de/acer-treiber/48311-aspire-5942g-windows7-ahci-treiber-verhindern-windows-update.html

Leider hatte ich auch mit neueren AHCI Treiber wie dem RST(e) und davon auch modifizierten Versionen kein Glueck:
http://www.win-lite.de/wbb/board195-windows-7/board198-win7-treiber/15558-gemoddete-intel-ahci-und-raid-treiber/

======================================================================================
Ab hier der alte Blog-Eintrag:
======================================================================================

Nachdem ich mein BIOS auf V3.23 upgedated hatte, wollte ich mal die Einstellungen durchgehen und fand dort, dass mein Windows 7 64 bit im IDE-Mode installiert war😦

Normal stellt man VOR der Installation den Modus auf z.B: AHCI, was besonders bei neuen Platten oder SSD bzw. auch bei meiner Hybrid-Festplatte dort noch etwas Leistung rauskitzeln kann.

Normal reicht es den Eintrag Start unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Msahci
auf 0 zu stellen, runterzufahren und im BIOS auf AHCI umzustellen und dann neu zu booten.
Vergleiche dazu auch http://www.heisig-it.de/windows7/w7_tipp027.htm

Dann soll normal Windows starten, erkennen dass es jetzt unter AHCI laeuft, den AHCI–Controller der in Windows dabei sein sollte aktivieren und nach einem weitern Restart damit arbeiten.
Soweit die Theorie (klappt wohl auch bei vielen)

Mein Thinkpad sah dies natuerlich anders🙂

Erstmal besorge ich den passenden AHCI Treiber fuers T500 und Windows 7 64 bit unter
http://download.lenovo.com/ibmdl/pub/pc/pccbbs/mobiles/6iio10ww.exe

Diese .exe startet man dann, allerdings packt es den Treiber nur aus und installiert ihn nicht😦
Also muss man nachhelfen. D.h. in dem Pfad wo man es ausgepackt hat mit der .exe  gibt es nun den Pfad
..\IMSM64\PREPARE und darin die install.cmd

Nun darf man nicht einfach den Fehler machen (wie ich erst) einfach doppelt auf die .cmd zu klicken, da dann der Treiber nicht in die Registry eingetragen werden kann (allerdings eine nicht hilfreiche Fehlermeldung).

Um die Vorbereitungen , also den PREPARE, zu starten muss man die .cmd mit Administrator-Rechten starten (rechte Maustaste und starten als Administrator). Dann blinkt kurz ein DOS-Fenster und das war es fuers erste🙂

Nun kann man wenn man es nicht nicht getan hat den msahci-Start auf 0 stellen, runterfahren, im BIOS auf AHCI (Config/SATA/AHCI) umstellen und booten.

Jetzt erkennt Windows 7 auch den AHCI-Controller und installiert den Rest und startet dann auf Nachfrage nochmal neu.

Wenn alles geklappt hat, dann hat man nun im Geraete-Manager anstatt des IDE-Controller einen AHCI-Controller und kann sich ueber die bessere Performance freuen:

Intel SATA AHCI Controller im T500

Intel SATA AHCI Controller im T500

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: