Cyanogenmod 11 fuer Samsung Galaxy Tab Pro 12.2 SM-T900

Da ich die Woche wegen Husten/Grippe etwas ausspannen muss, aber die gute Zwischenzeit nutzen moechte, hatte ich heute mal nach dem Stand von Cyanogenmod fuer mein Tab Pro 12.2 geschaut.
Bis jetzt hatte mich die Samsung-Bloatware und die ganzen Begrenzungen/Einschraenkungen doch sehr geaergert bei einem (als ich kaufte) hochpreisigen Geraet, so dass ich dagegen was tun wollte – wie auf meinem Note2.

So bekam ich zu lesen, dass am 20.11.2014 die Version 4 des unofficial CyanogenMod 11 fuer das Tab Pro 12.2 die Welt erblickte und auf dem stable Milestone M12 basiert:

Version 4 Released
http://forum.xda-developers.com/galaxy-tab-pro-12-10-8/development/cyanogenmod-tab-pro-12-2-sm-t900-t2914975
Version 4 is updated with working auto-rotate (thanks hondong) , and working native cyanogenmod camera app (thanks crpalmer). Source is updated to CyanogenMod 11.0 M12.

Die Version 4 ist zu finden als Download unter:
https://www.androidfilehost.com/?fid=95784891001614294

Natuerlich ist es mit dieser Datei nicht getan🙂
Als erstes braucht man den Flasher Odin in der Version 3.07 um damit das Custom Recovery auf das Tab Pro 12.2 zu flashen.

Da ich mit dem ClockworkMod, der in dem Thread oben bei der Version 4 genannt wurde als Recovery, nicht so gut zurecht komme nutze ich lieber den Custom Recovery TWRP 2.8.0.0 – den gibt es nun auch fuers Tab Pro 12.2

Odin 3.07 bekommt man unter
http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=1168421

TWRP 2.8.0.0 bekommt man unter
http://www.techerrata.com/file/twrp2/v2wifixx/openrecovery-twrp-2.8.0.0-v2wifixx.img.tar

Am besten laedt man als „Vorarbeit“ die Version 4 des unoffical Cyanogenmod 11 und die „aktuelle“ Google-Apps-Datei  fuer Kitekat Android 4.4.x auf die (externe) SD-Karte des Tab Pro 12.2.
normale Verision mit „vielen“ Google-Apps:
http://itvends.com/gapps/gapps-kk-20140606-signed.zip

oder die „small“-Version, die nur die wichtigsten Google-Apps beihaltet, wie den Google Market bzw. Play Store:
http://itvends.com/gapps/gapps-kk-20140105-signed.zip

Nun geht man nach folgender Odin-Flash-Anleitung vor und ersetzt beim auswaehlen die Root-Datei durch das TWRP-Custom Recovery:
http://androidcentral.us/2014/05/root-galaxy-tab-pro-12-2-sm-t900/

Rooten braucht man ja bei CyangenMod ja nicht mehr🙂

Wenn man so nun den TWRP 2.8.0.0 installiert hat und das Tab aus ist, dann drueckt man (wie immer bei einem Custom-Recovery) Volume-UP/Home und Power zusammen und laesst Power los, wenn das TWRP Logo erscheint.

Nun kann man Dalvik, Cache, Data und System im Advanced Wipe loeschen.
Danach installiert man die Version 4-Datei und die Google-Apps.ZIP Datei.

Nach der Installation der 2 Dateien rebootet man ueber das Menue das „System“.

Danach bootet das Tab Pro 12.2 nicht mehr, nach dem SM-T900 Einschalt-Model-Logo, nicht mehr mit der Samsung Boot-Animation – sondern der bekannten vom CyanogenMod.

Hat man alles (Google und CyanogenMod-Konto) eingerichtet, dann kann man in den Einstellungen sich ueber Android 4.4.4 freuen:

Version 4 auf dem SM-T900

Version 4 auf dem SM-T900

hier noch eine groesser Anzeige der Versionsnummer

hier noch eine groesser Anzeige der Versionsnummer

 

Eine Antwort to “Cyanogenmod 11 fuer Samsung Galaxy Tab Pro 12.2 SM-T900”

  1. CyanogenMod 12.1 fuer das Samsung Galaxy Tab Pro 12.2 in 2016 | WordPress-Blog von Guido Lehwalder Says:

    […] Vor langer Zeit hatte ich mein Samsung Galaxy Tab Pro 12.2 (SM-T900) mit CyanogenMod versehen: Cyanogenmod 11 fuer Samsung Galaxy Tab Pro 12.2 SM-T900 […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: