Hey – was gibt es denn alles da draussen?

Da das Wetter heute mal nicht so „runtergeknallt“ und sogar ein wenig Wind ging, konnten wir mit unserem Kleinen mal einen Spaziergang machen und so seinen uns unseren Vitamin-D -Tank auffuellen🙂

Eine ganze Zeit lang hat er draussen geschaut und es sah so aus, als wollte er sagen: „Hey – dass hab ich ja alles noch garnicht gesehen!“

Und solange war er auch ruhig….dass hielt natuerlich nicht den ganzen Spaziergang von 1 Stunde an🙂
Muede hat ihn der Spaziergang gemacht, aber schlafen – nein dass will er nicht – man  koennte ja was verpassen.

Tarik schaut sich in der Aussenwelt um…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: