Raspberry Pi CGA-like Screen-Font auf dem TV-Ausgang

Heute fand ich in einem Thread des Raspberry Pi Forums einen netten Screenshot.
Wie der Autor dort schon schreibt, bekommt man mit seinen Befehlen/Einstellungen einen Text-Font wie damals in den PC-Urzeiten als die erste farbige (ganze 4 Farben inkl. Schwarz) Grafikkarte auf den Markt kam. CGA ist einer der Vorgaenger der VGA-Grafikkarte ( es gab noch Hercules, MDA, MCGA, XGA und EGA)

Wer das noch kennt wird sich so beim Raspberry an die DOS-Zeiten mit CGA-Bildschirm erinnert fuehlen.

Ich finde toll, dass man damit eine Terminal-Applikation gescheit nutzen kann ohne einen HDMI-Monitor haben zu muessen.

Diese Anzeige bekommt man ueber den normalen TV-Ausgang. Natuerlich sollte man einen monochromen (gruen/amber oder s/w) Monitor bevorzugen.

CGA = http://de.wikipedia.org/wiki/Color_Graphics_Adapter

RPi „CGA“ = http://www.raspberrypi.org/phpBB3/viewtopic.php?f=63&t=21831

RPi am TV-Ausgang im „CGA-Mode“🙂

Eine Antwort to “Raspberry Pi CGA-like Screen-Font auf dem TV-Ausgang”

  1. Selbsttest: Raspberry Pi am Mini-S/W-TV « Wordpress-Blog von Guido Lehwalder Says:

    […] https://lehwalder.wordpress.com/2012/11/02/raspberry-pi-cga-like-screen-font-auf-dem-tv-ausgang/ […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: